Find My App Guide - Wichtige Tipps, Tricks und versteckte Funktionen



Die Find My App auf dem iPhone ist sehr üblich, besonders wenn Sie wissen, wie man sie richtig benutzt. Hier finden Sie alle Tipps und Tricks, die Sie jemals für die Find My-App benötigen werden.


Was ist Find My App?

Find My App gibt es schon seit Jahren. Früher hieß es Find My iPhone Apple hat den Namen jedoch geändert, da er jetzt für alle Arten von Apple-Produkten verwendet werden kann - von iPads über AirPods bis hin zu MacBooks.

Während des „Rebrandings“ Apple hat Find My Friends auch in der Find My-App zusammengeführtIm Grunde genommen sind Sie jetzt ein One-Stop-Shop, um verlorene oder verlegte Apple-Produkte sowie Ihre Freunde und Familie zu finden. Find My ist super nützlich, also wirst du es definitiv benutzen wollen.

Und dieser Leitfaden zeigt Ihnen absolut alles, was Sie über die Nutzung der Find My-App auf dem iPhone wissen müssen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Find My nicht nur für das iPhone verfügbar ist. Es läuft auch auf iPad und MacOS.

Was macht Find My App?

So beenden Sie die Standortfreigabe auf dem iPhone
  • Sie sparen

Wie oben erwähnt, verfügt die Find My App über einige Funktionen – mehr als Sie tatsächlich denken. Die am häufigsten verwendete Funktion in Find My ist diejenige, die verlorene oder verlegte Apple-Produkte – Ihr iPhone oder Ihr AirPodsZum Beispiel.

Wenn Sie Ihr iPhone verloren haben und Find My nicht aktiviert haben, können Sie dies tun Verwenden Sie die Google Maps-Zeitleiste, um den letzten bekannten Standort Ihres iPhones zu ermitteln. Aber Find My wird immer vorzuziehen sein, da es genauer ist und eine Reihe zusätzlicher Funktionen bietet, wie Sie unten sehen werden ...

Finden Sie meine App-Funktionen (eine Übersicht)

Anstatt über ALLE Dinge zu waffeln, die die Find My-App leisten kann (und, glauben Sie mir, es sind viele Dinge), werde ich stattdessen die grundlegenden Kernfunktionen von Find My unten skizzieren.

Auf diese Weise wissen Sie genau, wo Sie beginnen müssen, wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal öffnen und verwenden.

  • Verlorene Geräte lokalisieren – Wenn Sie eine Liste oder ein verlegtes iPhone aufspüren müssen, AirPods, oder iPad, dann sollte Find My Ihre erste Anlaufstelle sein.
  • Kompatible Geräte finden - Dies ist eine der am häufigsten verwendeten Funktionen der Find My-App. Wenn Sie eines Ihrer Apple-Produkte suchen müssen, öffnen Sie einfach die Find My-App. Alle Ihre Geräte werden auf einer Karte angezeigt. Wenn Sie eines davon suchen müssen, können Sie die Option auswählen, mit der das jeweilige Gerät einen Ton erzeugt.
  • Familien teilen - Wenn Sie ALLE Apple-Geräte Ihrer Familie in der Find My-App sehen möchten, aktivieren Sie den Familienfreigabemodus. Auf diese Weise können Sie alle Geräte Ihrer Familie im Auge behalten und sie an einer beliebigen Stelle in Find My auf einer Karte suchen.
  • Freunde finden - Sie können Ihren Standort mit Freunden in Find My teilen, und sie können ihren Standort auch mit Ihnen teilen. Wenn ein Freund seinen Standort mit Ihnen geteilt hat, können Sie auf der Registerkarte "Personen" der App "Meine Suche" schnell herausfinden, wo er sich befindet.
  • Teilen Sie Ihren Standort - Wenn Sie Ihren Standort mit Ihren Kontakten teilen möchten, können Sie dies in Find My tun. Wenn Sie irgendwo ein Treffen planen, ist dies besonders praktisch, da alle Ihre Freunde mit iPhones Ihren genauen Standort auf einer Karte sehen können. Sie können auch die Freigabeoptionen Ihres iPhones in diesem Teil von Find My deaktivieren.
  • Benachrichtigungen - Mit Benachrichtigungen in Find My können Sie Benachrichtigungen einrichten, wenn ein bestimmter Kontakt, beispielsweise Ihr jugendliches Kind, einen bestimmten Bereich verlässt. Dies könnte Ihr Zuhause oder ihre Schule sein. Auf diese Weise können Sie ihre Bewegungen jederzeit überwachen und sicherstellen, dass sie nicht irgendwohin gehen, wo sie nicht sollten.

Die oben genannten Funktionen stehen im Mittelpunkt der Find My-App. Als Kernfunktionen sind dies die Dinge, die Sie am häufigsten verwenden werden. Sie müssen natürlich nicht alle verwenden, aber Sie haben sie alle zur Verfügung, wann immer Sie sie benötigen.

Find My App Guide - Wichtige Tipps, Tricks und versteckte Funktionen
  • Sie sparen

Wenn Sie jüngere Personen in Ihrer Familie haben, sind Funktionen wie Benachrichtigungen und Standortfreigabe hervorragende Optionen, die implementiert werden müssen. Mit ihnen können Sie immer sicher sein, wo sich Ihre Familienmitglieder befinden.

Natürlich sollten Sie dies zuerst mit all Ihren Familienmitgliedern besprechen, sonst könnte es ein bisschen orwellianisch wirken.

So funktioniert die Registerkarte "Ich" in "Meine App suchen"

Die Registerkarte "Ich" in "Mein suchen" ist im Wesentlichen Ihre Profilseite. Hier können Sie auswählen, ob Sie Freundschaftsanfragen zulassen, Standortaktualisierungen erhalten, alle Ihre Geräte auf einer Karte anzeigen und Ihren Standort freigeben möchten.

Für die Grundfunktionalität von Find My können Sie auf der Registerkarte Me die meisten Kernfunktionen der App ausführen. Sie können Ihren Standort schnell mit jedem Ihrer Kontakte auf der Registerkarte "Ich" teilen.

Sie können auch einen bestimmten Ort benennen. Wenn Sie also Leute treffen, die sich abseits der ausgetretenen Pfade befinden, können sie Sie leicht finden. Sobald Sie einen neuen Standort erstellt haben, können Sie ihn für jeden Ihrer Kontakte freigeben.

So finden Sie verlorene iPhone / iPad, die keine Verbindung haben

Als iOS 13 fielEine der coolsten neuen Funktionen war die Möglichkeit, ein anderes Apple-Produkt zu finden, auch wenn es nicht mit WiFi oder LTE verbunden war. Dies wurde durch die Verwendung von Bluetooth erreicht. Wenn Sie sich also in unmittelbarer Nähe des „verlorenen“ Geräts befinden, kann es weiterhin über Bluetooth eine Verbindung zu einem anderen Gerät herstellen.

Wenn Sie dazu neigen, Ihre AirPods oder Ihr iPad zu verlieren, ist diese Funktion sehr praktisch, da Sie sie schnell finden können, auch wenn sie nicht mit dem Internet verbunden sind, indem Sie einfach Ihr iPhone und die Find My-App verwenden.

Find My App Guide - Wichtige Tipps, Tricks und versteckte Funktionen
  • Sie sparen

Das verlorene Gerät muss natürlich eingeschaltet sein und Bluetooth muss aktiviert sein, damit diese Funktion funktioniert. Wenn Bluetooth ausgeschaltet ist, kann Find My keine Verbindung zum falsch platzierten Gerät herstellen und dieses nicht finden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Bluetooth IMMER eingeschaltet zu lassen.

Das verlorene Apple-Gerät wird in Find My App gleich angezeigt, obwohl Offline-Geräte im Gegensatz zu Ihren mit dem Internet verbundenen Geräten (die in Blau aufgeführt sind) grau aufgeführt sind. Entfernungs- und Standortdaten bleiben jedoch exakt gleich.

Diese Funktion funktioniert auch, wenn das Produkt auch in den Flugzeugmodus versetzt wird. Sie benötigen lediglich eine aktive Bluetooth-Verbindung. Wenn Sie das haben, können und werden Sie Ihr verlorenes Apple-Produkt finden.

Sollten Sie die Option "Offline-Suche" in "Meine App suchen" aktivieren?

Um ein Apple-Produkt zu verfolgen, das keine aktive W-Lan oder LTE-Verbindung, müssen Sie den Offline-Modus auf diesem bestimmten Gerät aktivieren. Dies ist jedoch relativ einfach: Find My > Wählen Sie Find My iPhone > Wählen Sie Enable Offline Finding Option

Ist der Offline-Suchmodus sicher?

Um sicherzustellen, dass der Offline-Suchmodus von Find My nicht missbraucht wird oder von Hackern abgefangen werden kann, hat Apple ernsthafte technische Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die Verbindung zwischen zwei Geräten nicht nur vollständig sicher verschlüsselt wird - Sie können alles darüber lesen wie es das hier gemacht hat.

Kurz gesagt, die Funktionsweise des Offline-Suchmodus beruht jedoch auf der Verwendung von sich ständig ändernden Verschlüsselung Schlüssel, die spezifisch für Ihr iPhone oder iPad sind. Sie benötigen mindestens zwei Apple-Geräte, um diese Funktion ebenfalls zu nutzen.

Jedes Apple-Gerät sendet, wenn es für das Offline-Tracking eingerichtet ist, einen verschlüsselten öffentlichen Schlüssel aus, der von anderen Apple-Produkten abgeholt werden kann. Aus diesem Grund benötigen Sie zwei Geräte. Sobald sich Ihr nicht verlorenes Apple-Gerät mit dem verlorenen Apple-Gerät verbindet, wird der öffentliche Schlüssel geteilt und die Geräte werden gekoppelt. Sie können dann die Daten und den Standort mit Ihrem . entsperren und darauf zugreifen apple ID.

Das ist aber noch nicht alles. Angenommen, Sie haben Ihr iPhone in einem Zug oder Bus gelassen. Sie können den Dienstanbieter benachrichtigen und er kann jemanden mit einem iPhone senden, um nach Ihrem iPhone zu suchen. Wenn Ihr iPhone eingeschaltet ist, können sie es erkennen. Sie können dann den öffentlichen Schlüssel abrufen, an Sie senden, ihn entschlüsseln und auf den Standort Ihres iPhones zugreifen.

Verrücktes Zeug, richtig! Aber es ist eine brillante Funktion, die Ihnen zur Verfügung steht, wenn Sie ein iPhone verloren oder verlegt haben. Und Sie müssen auch keine Sicherheits- oder Datenschutzbedenken haben, da der Offline-Suchmodus eine End-to-End-Verschlüsselung verwendet, sodass nur Sie auf die Daten zugreifen können.

Apple selbst kann nicht auf die Daten zugreifen oder diese anzeigen, die vom Offline-Suchmodus verwendet oder freigegeben werden.

Beeinträchtigt der Offline-Suchmodus die Batterielebensdauer?

Sowie absolut sicher zu bedienen, Der Offline-Suchmodus in Find My wirkt sich in keiner Weise auf Ihren Akku aus. Das Protokoll verwendet nur zwei kleine Codezeilen, die auf Ihrem ausgeführt werden LTE Verbindung.

Laut Apple hat dies keine spürbaren Auswirkungen auf die Akkulaufzeit oder die Leistung. Und meiner Erfahrung nach trifft dies völlig zu - sowohl auf älteren als auch auf neuen iPhones.

Apple AirTags und Find My

Später in diesem Jahr Apple wird endlich sein AirTags-Produkt vorstellen, eine kleine Kachel mit Bluetooth-Stromversorgung, die an alles angehängt und dann in Find My verfolgt werden kann.

AirTags werden seit Jahren gemunkelt, aber es sieht so aus, als würden sie 2021 endlich veröffentlicht, wenn Berichte sind zu glauben. Mit AirTags, kannst du buchstäblich alles in Find My verfolgen – von deinem Hund bis zu deinen Autoschlüsseln.

Find My App Guide - Wichtige Tipps, Tricks und versteckte Funktionen
  • Sie sparen
Bildquelle

Sie können einer Halskette technisch sogar eine hinzufügen und damit Ihre Kinder verfolgen. Die Möglichkeiten mit AirTags und Find My sind endlos.

Mit AirTags können Sie einen Alarm auslösen, damit Sie verlorene Gegenstände schnell finden und in Find My verfolgen können, genau wie Sie es mit iPhone, AirPods, iPad und anderer Apple-Elektronik tun können.

Wie beim Offline-Modus in Find My können Sie bei AirTags, wenn Sie das Ding verlieren, mit dem der AirTag verbunden ist, in den Lost-Modus versetzen und dies ermöglicht anderen iPhone Nutzer um seinen Standort zu finden und dann die verschlüsselten Daten mit Ihnen zu teilen.

Darüber hinaus können Sie für jeden Ihrer AirTags sichere Grenzen festlegen. Wenn sich das Objekt also aus einem bestimmten Bereich herausbewegt, werden Sie in Find My benachrichtigt.

Grundsätzlich werden AirTags wirklich cool sein. Und sie erleichtern das Auffinden gängiger Gegenstände wie Autoschlüssel und Haustiere erheblich.

Schauen Sie auch unbedingt vorbei So deaktivieren Sie Find My iPhone Find.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Mix
  • Mehr Netzwerke
Link kopieren