So verschlüsseln Sie WhatsApp-Backups durchgängig



Sie können Ihren WhatsApp-Chats jetzt eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen.


Sie fragen sich, wie Sie WhatsApp-Backups durchgängig verschlüsseln können? Lange Zeit hatten Sie nicht die Möglichkeit, Ihre WhatsApp-Sicherung in zu speichern iCloud or Google Drive Ende-zu-Ende verschlüsselt. Aber das hat sich jetzt alles geändert. Wir führen Sie durch das, was Sie wissen müssen…

End-to-End-verschlüsselte Messenger-Apps

Verschlüsselung is the most important thing about any messenger app. And not just regular encryption – end-to-end encryption (also known as E2E). But first, let’s briefly explain what encryption is when related to Messaging-Apps.

Wenn eine Nachricht verschlüsselt ist, bedeutet dies, dass sie digital verschlüsselt ist, und wenn jemand den Rohcode der Nachricht sah, konnte er den darin enthaltenen Text nicht erkennen. Sie können den Text einer verschlüsselten Nachricht nur lesen, wenn Sie über den Verschlüsselungsschlüssel verfügen (dies ist ein digitaler Schlüssel).

Wenn Sie eine verschlüsselte Messaging-App verwenden, erhalten sowohl der Absender als auch der Empfänger automatisch den Entschlüsselungsschlüssel, damit sie den Inhalt der Textnachricht sehen können. Wenn die Messaging-App jedoch NUR Verschlüsselung und keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbietet, verfügt der Messaging-App-Anbieter in der Regel auch über eine Kopie dieses Schlüssels. Das heißt, sollte der Anbieter wollen – oder einen Haftbefehl erhalten – könnte er Ihre Nachrichten ohne Ihr Wissen einsehen.

Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung hingegen ist eine Technologie, die der normalen Verschlüsselung sehr ähnlich ist, außer dass die EINZIGEN Personen mit den Entschlüsselungsschlüsseln der Absender und der Empfänger der Nachricht sind. Die Messaging-App oder der Anbieter hat keinen Zugriff auf den Schlüssel. Dies bedeutet, dass sie, selbst wenn ihnen ein Haftbefehl zugestellt wird, nicht die technische Möglichkeit haben, Ihre verschlüsselten Nachrichten zu lesen.

WhatsApp versteckte Funktionen
  • Sie sparen

Das Problem beim Sichern von Nachrichten

WhatsApp ist eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte Messaging-App, genau wie Apples Nachrichten und Signal. Das heisst Facebook Besitzer WhatsApp hat weder den Schlüssel, um Ihre Nachrichten zu entschlüsseln, noch Apple, noch die Signal Foundation. 

Aber aufgrund der Art und Weise, wie E2E-Messaging-Apps ihre Nachrichten in Cloud-Backups wie iCloud und . sichern Google Drive, werden die E2E-Nachrichten tatsächlich in einem einfachen verschlüsselten Zustand im iCloud- oder Google Drive-Backup gespeichert (aus diesem Grund sichert Signal keine Nachrichten auf iCloud oder Google Drive.

Und weil Ihre E2E-Nachrichten jetzt als Backup mit regulärer Verschlüsselung gespeichert werden, könnten die Backup-Anbieter (Apple oder Google) sie technisch entschlüsseln, wenn ein Haftbefehl ausgestellt wird.

Aber für WhatsApp-Nutzer – das stimmt nicht mehr. Ab Oktober 2021 können Benutzer mit WhatsApp jetzt wählen, ob sie ihre WhatsApp-Nachrichten in einem Ende-zu-Ende-verschlüsselten Format in iCloud oder Google Drive speichern möchten WhatsApp-Nachrichten.

How-To-Transfer-WhatsApp-Daten-von-Android-auf-iPhone-1
  • Sie sparen

So verschlüsseln Sie WhatsApp-Backups durchgängig

Das Sichern Ihrer WhatsApp-Nachrichten unter Beibehaltung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Backup ist jetzt einfach. Gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. In den Tippen Sie in der WhatsApp-App auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Chats.
  3. Tippen Sie auf Chat-Backup.
  4. Tippen Sie auf End-to-End-verschlüsselte Sicherung.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Passwort oder einen Schlüssel zu erstellen, tun Sie dies.
  7. Tippen Sie auf Fertig.

WhatsApp verschlüsselt Ihre Backup-Chats jetzt Ende-zu-Ende, bevor sie in iCloud oder Google Drive gesichert werden. Aber eine Warnung: Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihren Schlüssel vergessen, den Sie während der obigen Schritte erstellt haben, können Sie nie wieder auf die E2E-Backups zugreifen – und nicht einmal Facebook hat die technischen Möglichkeiten, darauf zuzugreifen (das heißt der ganze Sinn der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung).

Und schauen Sie sich das an So lassen Sie Ihre gesendeten WhatsApp-Nachrichten verschwinden! Schaut auch vorbei WhatsApp-Reaktionen: So fügen Sie WhatsApp-Reaktionen zu Nachrichten hinzu!

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren