Beste Garmin-Uhr für Läufer: Teuer, Mittelklasse & Erschwinglich…



Garmin stellt ausgezeichnete Smartwatches her; sie sind genau, strapazierfähig und liefern RIESEN an Daten. Aber was ist die beste Garmin-Uhr für Läufer? Lass es uns herausfinden…


Hier ist das Ding: Garmin schaut zu sind NICHT billig. Die beste Garmin-Uhr ist für die meisten Leute einfach zu teuer. Aus diesem Grund tseine Liste der besten Garmin-Uhren wurde mit Blick auf unterschiedliche Budgets erstellt – solche mit einem knappen Budget und solche ohne Budget.

Ich habe fast getestet und überprüft alle Uhren von Garmin in den letzten 24 Monaten intensiv genutzt, jede Menge Daten von Garmin Connect abgerufen und sogar ihre Haltbarkeit in Pools, Seen und sogar im Meer getestet. Jede der folgenden Empfehlungen basiert auf allen oben genannten Empfehlungen. Unabhängig von Ihrem Budget sollten Sie also eine finden, die für Sie geeignet ist…

Beste Garmin Watch insgesamt – Wenn das Budget keine Rolle spielt

Garmin Fenix ​​6

Wenn Sie es ernst meinen mit dem, was Sie tun, sei es Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Wandern oder alle vier Dinge, dann die Garmin Fenix ​​6 ist im Moment die beste Option von Garmin. Dieser böse Junge macht alles und ist absolut wasserdicht, robust konstruiert und mit hochwertigen Baumaterialien ausgestattet.

Sparen Sie £130 bei Garmin Fenix ​​6 Watch – BEGRENZTER SALE
  • Speichern
Bildschirmgröße: 1.3 Zoll Durchmesser | Touchscreen: Nein | Akkulaufzeit mit GPS: 36 Stunden | Akkulaufzeit im Standby: 14 Tage | Onboard-Speicher: 64 MB | Bluetooth-Verbindung: Ja | Smartwatch Fähigkeiten: Ja | Multisport: Viele Optionen

In puncto Genauigkeit spielt die Garmin Fenix ​​6 in einer eigenen Liga. Sein GPS erfasst Ihre Position fast sofort und in 12 Monaten Nutzung hat es keinen Schlag verpasst. Die Fenix ​​6 kann und wird so ziemlich alles verfolgen, was Sie tun möchten – vom Gehen und Wandern bis hin zum Laufen und Schwimmen. Sein Pulsmesser funktioniert sogar unter Wasser.

Die Garmin Fenix ​​6 wurde für ernsthafte Sportler oder solche, die es werden möchten, entwickelt und ist nicht billig. Aber es ist einer der besten Mehrzweck-Sporttracker auf dem Markt. Ich liebe das Design, es ist sperrig und sieht hochwertig aus wie eine richtige Uhr. Aber es ist auch extrem robust und hält jedem Leben und jedem Trail stand.

Fügen Sie Dinge wie hinzu Garmin Connect, die marktführende Datenerfassungs-App des Unternehmens, eine unglaubliche Akkulaufzeit und die Tatsache, dass sie Daten über alles abrufen kann, von Ihrer Trittfrequenz bis hin zu wie viel Sie schwitzen. Wenn Sie den Preis erreichen können, ist dies zu 6% die Garmin-Uhr, für die Sie sich entscheiden sollten.

GARMIN FENIX 6-SERIE

Wenn Sie das Budget haben und das Beste vom Besten in Bezug auf Design, Tracking, Haltbarkeit und Akkulaufzeit wollen, ist die Garmin Fenix ​​6 zu 100% da, wo sie gerade ist. Dieses Ding ist ein Monster und deshalb wird es von vielen professionellen Läufern verwendet.


Beste Garmin-Uhr der Mittelklasse für weniger als 300 US-Dollar

Garmin Venue 2

Mit ihrem viel niedrigeren Preis als die Fenix ​​6 ist die Garmin Venu 2 eine weitaus zugänglichere Smartwatch. Aber lassen Sie sich nicht vom günstigeren Preis abschrecken Garmin Venu 2 verfolgt weiterhin alles Sie es brauchen – von Ihrer Herzfrequenz über Ihre Trittfrequenz bis hin zu Ihren Zwischenzeiten und vielem mehr.

garmin-venu-2
  • Speichern
Bildschirmgröße: 1.3 Zoll oder 1.1 Zoll Durchmesser | Touchscreen: Ja | Akkulaufzeit mit GPS: Bis zu 8 Stunden mit Musik, 22 Stunden ohne | Akkulaufzeit im Standby: Bis zu 12 Tage | Onboard-Speicher: 200 Stunden Aktivitätsdaten, 650 Songs | Bluetooth-Verbindung: Ja | Smartwatch-Funktionen: Ja | Multisport: Lasten

Die Garmin Venu 2 sieht eher aus wie eine traditionelle Smartwatch, sie ist mehr Apple Watch als Fenix ​​6 in der Designabteilung. Das Design ist zwar hübsch, aber nicht ganz so robust wie bei der Fenix ​​6. Dies bedeutet, dass Sie besser darauf achten müssen – Dellen und Kratzer werden sehr leicht sichtbar. Es verwendet auch ein schönes, immer eingeschaltetes AMOLED-Display.

Für Läufer ist das Garmin Venu 2 eine großartige Option. Wie die Fenix ​​6 verfügt sie über GPS – unterstützt von Galielo und GLONASS –, sodass sie Ihre Position sehr genau und schnell erfasst. Es kann auch an eine Vielzahl von Fitnessgeräten angeschlossen werden, was eine nette Geste ist. Ebenso wie die unzähligen Trainingsmodi und die Tatsache, dass Sie Zugriff darauf erhalten Garmins hervorragendes Garmin-Couch-Training Pläne, die sich perfekt für den Aufbau Ihres ersten 5-km-, 10-km-, Halb- und Vollmarathons eignen.

Für das Geld ist die Garmin Venu 2 eine der besten und funktionsreichsten Smartwatches auf dem Markt. Ich hatte eine tolle Zeit, dieses auszuprobieren; Es sieht fantastisch aus, verfolgt alles, was Sie sich wünschen können, und es ist leicht und hat eine ausgezeichnete Akkulaufzeit. Und für weniger als 300 US-Dollar ist das so ziemlich alles, was Sie jemals verlangen können.

GARMIN-VENU 2

Die Garmin Venu 2 ist eher eine Smartwatch als die Fenix ​​6. Sie sieht stylisch aus, hat einen AMOLED-Touchscreen und ist vollgepackt mit allen üblichen Funktionen von Garmin – GPS-Tracking zum Laufen sowie die Möglichkeit, mit vielen Fitnessgeräten zu koppeln. Es ist auch sehr günstig für das, was es tut.


Beste billige Garmin-Uhr für diejenigen mit knapperen Budgets

Garmin Forerunner 55

Die Garmin Forerunner 55 ist eine der neuesten Uhren von Garmin. Es ist tatsächlich das, was ich gerade verwende. Die Garmin Forerunner 55 ist leicht und günstig (im Vergleich zu anderen Garmin-Uhren) konzipiert, zeichnet aber dennoch alles auf, was ein Anfänger braucht – Dinge wie Herzfrequenz, Schritte, Trittfrequenz, Zwischenzeiten und vieles mehr.

garmin Vorläufer 55
  • Speichern
Bildschirmgröße: 1.04 Zoll x 1.04 Zoll | Touchscreen: Nein | Akkulaufzeit mit GPS: 20 Stunden | Akkulaufzeit im Standby: 14 Tage | Onboard-Speicher: 200 Stunden Daten | Bluetooth-Verbindung: Ja | Smartwatch-Funktionen: Ja | Multisport: Radfahren | Eingebauter Herzfrequenzmesser: Ja

Wenn Sie gerade erst mit Ihrer Laufroutine beginnen, ist die Garmin Forerunner 55 ist die perfekte Uhr für Sie. Es kostet nicht allzu viel, es wird mit dem legendären GPS von Garmin geliefert und verfolgt alle Metriken, die Sie in Garmin Connect wissen müssen. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls solide – etwa 14 Tage im Standby und über 20 Stunden mit GPS.

Wenn jeder Ihrer Läufe etwa 30 Minuten dauert, können Sie mit einer einzigen Ladung möglicherweise wochenlang verwendet werden. Ich laufe an den meisten Tagen, daher neige ich dazu, den Garmin Forerunner 55 etwas schneller herunterzufahren als ein Anfänger. Aber selbst dann lade ich im Schnitt nur einmal pro Woche. Und dies, kombiniert mit seiner GPS-Genauigkeit und seinen Tracking-Funktionen, macht es zu einem würdigen Upgrade von einer Apple Watch oder FitBit für neue und aufstrebende Läufer.

Die Garmin Forerunner 55 hat keinen Touchscreen. Stattdessen verwenden Sie fünf Tasten um das Gehäuse herum, um mit der Uhr zu interagieren. Dies kann sich zunächst ein wenig nachteilig anfühlen, insbesondere wenn Sie an eine richtige Smartwatch gewöhnt sind. Aber sobald Sie sich mit all den Tasten vertraut gemacht haben, ist die Verwendung des Garmin Forerunner 55 ein Kinderspiel. Klicken Sie einfach hier, dann dort, und Sie verfolgen Ihren Lauf.

Es kommt auch mit Dingen wie Garmin Couch, so dass Sie kostenlos an professionellen Trainingskursen für 5 km, 10 km, Halb- und sogar ganze Marathons teilnehmen können. Auch die Garmin Forerunner 55 ist wasserdicht. Und es kommt sogar mit einer vorgeschlagenen Trainingsfunktion, mit der Sie basierend auf Ihrer vorherigen Trainingseinheit vorschlagen, welche Art von Lauf Sie machen sollten. Es ist brilliant.

Für den geforderten Preis von weniger als 200 US-Dollar ist die Garmin Forerunner 55 bei weitem die beste Garmin-Uhr für neue und aufstrebende Läufer – oder Läufer, die mehr wollen genaue Trainingsdaten aber haben ein strengeres Budget. Ich benutze meins jetzt seit ein paar Monaten und es war brillant, hat nie einen Schlag verpasst und es kann auch so ziemlich allem standhalten, was das Leben darauf werfen kann.

GARMIN VORLAUF 55

Der Garmin Forerunner 55 ist die günstigste Option auf dieser Liste. Aber ich würde argumentieren, für Läufer, es ist die zweitbeste Option. Diese Uhr wurde für Läufer entwickelt und verfügt über viele der Funktionen der Fenix ​​6 nur zu einem viel niedrigeren Preis und das macht sie für mich derzeit zu einer der besten Garmin-Uhren für Läufer auf dem Markt.


Wie ich diese Optionen getestet und ausgewählt habe

Ich habe 2017 mit dem Laufen angefangen. Ich habe die Halbmarathondistanz erreicht, bin dann auf einem dunklen Pfad in einen Graben gefallen und habe mein Knie verletzt. Das hat mich für sechs Monate außer Gefecht gesetzt. Ich habe 2018 wieder mit dem Laufen angefangen und mich dann wieder verletzt. Diesmal kein Graben, nur ein gerollter Knöchel. Ich hatte dann ein Jahr Pause. Zu Beginn des Lockdowns konnte ich wieder richtig laufen.

Und ich habe seitdem nicht aufgehört.

Da ich die meisten Tage laufe, kann ich schnell viele verschiedene Smartwatches testen. Zwischen 2018 und 2021 habe ich fast alle Smartwatches von Garmin getestet. Sie sind alle auf ihre eigene, einzigartige Weise großartig, aber ich habe diese Liste basierend auf zusammengestellt Preis, Haltbarkeit, Fitness-Tracking-Fähigkeiten und Akkulaufzeit.

Jedes Modell musste all diese Dinge zu einem bestimmten Preis erreichen – entweder am oberen, mittleren oder unteren Ende. Und das taten sie IMHO alle, weshalb ich nur drei Optionen aufgenommen habe. Persönlich, Ich hasse Listenposts, die nur Unmengen von Optionen auflisten. Aus diesem Grund habe ich mich für diesen Beitrag konzentriert.

Die Fenix ​​6 wäre meine ultimative Empfehlung wenn das Budget keine Rolle spielt. Als nächstes wäre der Garmin Forerunner 55; Es ist einfach eine brillante, anfängerfreundliche Laufuhr und wie die Fenix ​​6 ist sie sehr langlebig, was Sie wollen, wenn Sie Trails oder im Regen laufen. Das Garmin Venu 2 ist auch eine brillante Option, obwohl es eher eine Smartwatch mit Garmin-Funktionen ist als die Fenix ​​6 und Forerunner 55.

Beste Garmin-Uhr zum Laufen

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Mix
  • reddit
  • WhatsApp
  • Flipboard
  • Pinterest
  • Mehr Netzwerke
Link kopieren