5 Apple News App-Tipps, die Sie wissen müssen



Apples News-App ist FANTASTISCH - wenn Sie wissen, wie man sie benutzt!

5 Apple News App-Tipps, die Sie wissen müssen
  • Sie sparen

Eine der besten Apps in iOS 12 ist Apples News-App. Die App gibt es seit iOS 10, aber in der neuesten Version des Betriebssystems wurde sie stark aktualisiert. Da es sich jedoch um eine der vielen "Standard" -Apps von iOS handelt, löschen die meisten Benutzer sie, ohne sie jemals auszuprobieren, oder verwiesen sie einfach in einen unberechenbaren Ordner auf dem Startbildschirm. Aber als jemand, der die Nachrichten-App liebt, werde ich sagen, dass diese Leute einen Fehler machen.

News ist eine großartige App - sobald Sie wissen, wie Sie sie an Ihre Interessen anpassen und alle darin enthaltenen versteckten Funktionen nutzen können. In diesem Artikel werden diese versteckten Funktionen und Anpassungen behandelt. Beachten Sie jedoch, dass Nachrichten derzeit nur für Personen in den USA, Großbritannien und Australien verfügbar sind. Wenn Sie also ein iOS-Gerät in einem anderen Land als diesen drei haben, finden Sie auf diesem Gerät keine Nachrichten für Vorerst.

5 Apple News App-Tipps, die Sie wissen müssen
  • Sie sparen

Apple News App: Personalisieren Sie Ihren Newsfeed

Wenn Sie die Nachrichten-App zum ersten Mal starten, werden Ihnen ziemlich allgemeine Nachrichtenkategorien und aktuelle Angelegenheiten angezeigt. Während die Sammlung von Geschichten für Anfänger großartig ist, werden Nachrichten viel interessanter (und süchtig machender), wenn Sie der App mitteilen, an welchen Dingen und Veröffentlichungen Sie interessiert sind. Apple personalisiert Ihre Nachrichten füttere ziemlich einfach.

Tippen Sie in der Nachrichten-App auf die Schaltfläche Folgen (sie ist herzförmig). Auf dem Bildschirm "Folgen" sehen Sie Vorschläge für Veröffentlichungen, Kanäle und Themen, die folgen sollen. Vorschläge, Kanäle und Themen. Themen zeigen Ihnen Dinge, an denen Apple News Sie möglicherweise interessiert. Dies basiert auf Ihrer Siri- und Safari-Geschichte. Veröffentlichungen sind Geschichten aus einer Hand. Zum Beispiel die New York Times. Und Kanäle sind Geschichten aus mehreren Quellen über eine einzige Sache. Zum Beispiel die Weltmeisterschaft.

Geben Sie im folgenden Bildschirm die Publikation oder das Thema, dem Sie folgen möchten, in die Suchleiste ein und tippen Sie anschließend auf das Herzsymbol neben dem Ergebnis, um es zu verfolgen. Dieses Thema oder dieser Kanal wird jetzt in Ihrem Newsfeed angezeigt.

Apple News App: Kanäle und Themen ausblenden

Wenn Sie Ihre Meinung zu einem Kanal oder Thema ändern und keine Nachrichten mehr davon oder darüber sehen möchten, können Sie diese einfach aus Ihrem Newsfeed entfernen. Scrollen Sie dazu auf der Registerkarte "Heute" in der Nachrichten-App nach unten, um das Thema oder den Kanal zu finden, den Sie entfernen möchten. Tippen Sie jetzt einfach auf das Herzsymbol mit dem Schrägstrich und News wird daran denken, Ihnen keine Geschichten mehr zu diesem Thema oder Kanal anzuzeigen

5 Apple News App-Tipps, die Sie wissen müssen
  • Sie sparen

Apple News App: Sehen Sie ähnliche Geschichten, die Sie lieben

Manchmal zeigen Nachrichten Ihnen empfohlene Themen basierend auf Ihrem Safari-Webbrowser-Verlauf. Möglicherweise haben Sie nicht gewusst, dass Sie sich so für das Thema interessieren - oder Sie haben einfach vergessen, es manuell in News zu verfolgen -, sodass Apple einen Weg in die News-App integriert hat, mit dem Sie der App schnell mitteilen können, dass Sie weitere Geschichten sehen möchten die, die es vorschlägt, dass Sie lesen. Diese Geschichten werden auf dem Bildschirm "Heute" unter der Überschrift "Für Sie" angezeigt.

Wenn Sie die vorgeschlagene Geschichte, die Ihnen gefällt, in der Kopfzeile des Themas „Für Sie“ auf dem Heute-Bildschirm finden, wischen Sie sie einfach nach links, damit sie sich teilweise außerhalb des Bildschirms bewegt. Dahinter sehen Sie drei Schaltflächen: Liebesgeschichte (Herz), Teilen und Speichern (Lesezeichen). Tippen Sie auf das Herzsymbol und News wird sich daran erinnern, Ihnen ähnliche Geschichten zu zeigen.

Apple News App: Speichern Sie Geschichten für das Offline-Lesen

Dies ist eine meiner Lieblingsfunktionen in der News-App. Mit der App können Sie Geschichten zum Offline-Lesen speichern. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie in der U-Bahn sind oder einen langen Flug haben. Durch die Möglichkeit von Nachrichten, Nachrichten für das Offline-Lesen zu speichern, können Sie sie überall lesen - auch ohne Internetverbindung. So speichern Sie eine Geschichte zum Offline-Lesen:

  1. Wischen Sie auf dem Heute-Bildschirm einfach die Story nach links, damit sie teilweise außerhalb des Bildschirms verschoben wird. Dahinter sehen Sie drei Schaltflächen: Liebesgeschichte (Herz), Teilen und Speichern (Lesezeichen).
  2. Tippen Sie auf das Lesezeichensymbol. Nachrichten speichern die Geschichte jetzt direkt auf Ihrem Telefon, um sie offline zu lesen.
  3. Sie können die gespeicherte Geschichte jederzeit finden, indem Sie unten in der Nachrichten-App auf die Registerkarte Kanäle tippen und dann in der Liste nach unten zu „Gespeicherte Geschichten“ scrollen.

Apple News App: Löschen Sie Ihren Leseverlauf

Die Nachrichten-App verfolgt alle Artikel, die Sie darin gelesen haben. Diese gelesenen Artikel finden Sie, indem Sie auf die Registerkarte Kanäle gehen, nach unten scrollen und auf die Schaltfläche Verlauf tippen. Aber es kann eine Zeit geben, in der Sie möchten Löschen Sie Ihren Leseverlauf. Apple hat dies in News einfach gemacht.

  1. Tippen Sie auf die Registerkarte Kanäle.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Verlauf".
  3. Tippen Sie im Verlaufsbildschirm auf „Löschen“.
  4. Tippen Sie im Popup-Menü auf "Verlauf löschen", um den Verlauf von Apple News zu löschen.

.

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren