2020s Top 1 Kodi Add-Ons Liste (AKTUALISIERT)



Suchen Sie nach Kodi-Add-Ons, die funktionieren? Hier ist eine Liste der beliebtesten Kodi-Add-Ons für 2020…


Bevor wir zur Liste der funktionierenden Kodi-Add-Ons kommen, wollen wir zunächst über die Rechtmäßigkeit der tatsächlichen Verwendung von Kodi sprechen, da dies ein bisschen wichtig ist.

Kodi existiert in Bezug auf die Legalität in einer Art Grauzone. Da es sich um einen legalen Mediaplayer handelt, ist das Herunterladen nicht illegal. Die Verwendung zum Streamen und Zugreifen auf urheberrechtlich geschützte Inhalte ist jedoch zu 100% illegal. Daher müssen Sie beim Zugriff auf und bei der Verwendung von Kodi vorsichtig sein.

Mein Rat? Wenn Sie Kodi verwenden, verwenden Sie ein VPN - Wir empfehlen PureVPN dafür, wie es für Kodi entwickelt wurde. Außerdem erhalten Sie jetzt 50% Rabatt (obwohl dies ein begrenzter Deal ist, also ist es am besten, schnell zu handeln).

Sobald Sie Ihr VPN haben Wenn Sie auf Kodi zugreifen, müssen Sie als Nächstes Kodi-Add-Ons finden, die tatsächlich funktionieren. Auch dies kann schwierig sein, da Add-Ons erscheinen, populär werden und dann ohne Vorwarnung vollständig vom Erdboden verschwinden, was frustrierend sein kann.

Liste der besten Kodi-Add-Ons für 2020 (AKTUALISIERT)

  1. Die Besatzung
  2. Tempest
  3. Gift
  4. Magic Dragon
  5. Zahlen
  6. Tubi TV
  7. 7 von 9 (AIO)
  8. USS Defiant
  9. WISSENSCHAFT
  10. Laplaza
  11. Exodus redux
  12. Peelings V2
  13. Klicken Sie auf Sville
  14. Apex
  15. Marodeur
  16. Cypher-Medien
  17. Todesstern
  18. TEMPTV
  19. Odin
  20. Lassen Sie BB los

Auch hier kann ich nicht genug betonen: Wenn Sie Kodi nicht legal verwenden, sind Sie einer Reihe potenzieller Komplikationen ausgesetzt - Menschen wurden mit Geldstrafen belegt und sogar ins Gefängnis gegangen weil sie Kodi-Sticks und Software verwendeten und / oder verteilten. Fazit: Seien Sie vorsichtig und verwenden Sie immer ein VPN (wie dieser).

So greifen Sie auf ALLE Kodi-Add-Ons zu (sicher und sicher)

Wie im ersten Absatz dieses Beitrags erwähnt: Kodi selbst ist als eigenständiges Unternehmen zu 100% legal. Wenn Sie damit auf „legale“ Inhalte zugreifen (Inhalte, die nicht urheberrechtlich geschützt sind), wird es Ihnen gut gehen.

Aber wenn Sie es verwenden, um Sehen Sie sich den neuesten Marvel-Film an oder NFL verstoßen Sie offensichtlich gegen das Urheberrecht – wenn jemand der Eigentümer der Inhalte ist, die Sie ansehen, und Sie sie nicht auf Netflix, Amazon oder Kabel ansehen, verstoßen Sie gegen das Urheberrecht und das ist offensichtlich legal.

Aus diesem Grund verwenden Menschen VPNs;; Ein VPN verbirgt Ihre IP-Adresse vor Ihrem Internetdienstanbieter, sodass Sie beispielsweise auf Kodi-Add-Ons und Websites wie PirateBay zugreifen können. Es ist jedoch immer noch illegal, nur mit einem VPN werden sie Schwierigkeiten haben, Sie zu fangen - und deshalb VPNs wie PureVPN weiterhin so beliebt bei Menschen auf der ganzen Welt.

Streaming ist jetzt genauso illegal wie das Herunterladen

Früher wurde das Streaming von den Behörden legalisiert. Sie hatten erst wirklich Probleme, als Sie urheberrechtlich geschütztes Material auf Ihre Festplatten und Heimspeicherlösungen heruntergeladen und gespeichert haben. Deshalb ist Kodi so schnell gewachsen. es lebte in einer rechtlichen Grauzone, die in Bezug auf das Gesetz und die Konsequenzen noch vage war.

Nun, das ist jetzt alles geändert, dank a Entscheidung des EU-Gerichtshofs (EuGH).

Laut EuGH stellt der Gerichtshof außerdem fest, dass auf diesem Multimedia-Player (Kodi) vorübergehende Vervielfältigungen eines urheberrechtlich geschützten Werks durch Streaming auf einer Website eines Dritten, der dieses Werk ohne Zustimmung des Inhabers des Urheberrechts anbietet, reproduziert werden kann nicht vom Vervielfältigungsrecht ausgenommen werden. “

Endeffekt? Wenn Sie Kodi noch verwenden, seien Sie sicher! Verwenden Sie ein VPN, lwie dieses, das speziell für Kodi-Benutzer entwickelt wurdeund sei dir bewusst, was du tust. Sie wissen nie, wer zuschaut oder was sie verwenden, um zu verfolgen, wie Benutzer auf Software wie Kodi zugreifen und diese verwenden.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren