IFTTT erklärt: Plus die besten Applets, um JETZT zu versuchen



IFTTT, das für „If This, Then That“ steht, gibt es schon lange. Aber ich habe es erst vor kurzem benutzt. Warum? Ich dachte mir, es wäre schwierig einzurichten, und da ich ein fauler Arsch bin, habe ich mich nie darum gekümmert, es richtig zu untersuchen.

Das war ein Fehler; IFTTT ist eine brillante Anwendung. Ich habe so viele coole Sachen verpasst - und ich möchte nicht, dass du den gleichen Fehler machst. Daher dieser Artikel, der im Grunde genommen eine einfache Einführung in IFTTT ist, wie Sie es verwenden und für Abenteuerlustige, wie Sie Ihre eigenen Protokolle erstellen.

IFTTT-erklärt
  • Sie sparen

Sie können es buchstäblich für alles online verwenden, von Verwalten Sie Ihr Instagram und Facebook-Seiten, um Notizen über Dinge zu machen, an denen Sie interessiert sind.

Spielen Sie gerne? Sie können ein Applet einrichten, um Sie zu benachrichtigen kostenlose Spieleangebote in Steam. Sie möchten den Überblick über Ihre Finanzen behalten? Holen Sie sich das Applet, das alle Ihre Belege in Evernote protokolliert.

Die Liste geht weiter und weiter und weiter ...

Was ist IFTTT?

IFTTT ist im Kern ein Tool zur Aufgabenautomatisierung. Sie programmieren Dinge in die Anwendung (Beispiel: Speichern Sie alle Ihre Fotos in Google Drive automatisch) und dies erstellt ein sogenanntes Applet. Einmal erstellt, wird alles automatisch im Hintergrund erledigt.

Sie können Ihre eigenen Applets erstellen und die Tausenden von bereits erstellten Applets in IFTTT durchsuchen. Was Sie mit IFTTT tun, ist für Sie ganz persönlich, aber es gibt Unmengen nützlicher Applets, die Sie ohne großen Aufwand sofort implementieren können. Wählen Sie einfach die gewünschte aus und aktivieren Sie sie.

IFTTT-erklärt
  • Sie sparen

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, was ich vorhabe, entspannen Sie sich. Stellen Sie sich IFTTT als einen automatisierten Task-Manager vor, der Mikro-Apps enthält, die so programmiert werden können, dass sie bestimmte Aktionen (Trigger) ausführen. Protokollieren Sie beispielsweise, wie viel Zeit Sie an bestimmten Standorten verbringen, was für Site-Manager und Nutten praktisch ist.

Ein anderes Applet teilt Ihre Facebook-Bilder automatisch mit Instagram, tumblr und GooglePlus. Diese Arten von AppLets sind die, die ich am häufigsten verwende, da sie einen Großteil der sozialen Feeds und Kanäle von KYM automatisieren.

Sie können IFTTT in Ihrem Auto verwenden. Wenn Sie also zu Ihrem Haus fahren, wird die Garage automatisch geöffnet. Es gibt Tonnen von Applets für Autos, insbesondere wenn Sie einen neueren BMW oder Tesla verwenden, da es für diese Marken spezielle Applet-Stores gibt.

Überprüfen Sie die Automotive Applets Out:

  • Denken Sie daran, wo Sie Ihr Auto geparkt haben
  • Wenn Ihr Auto nach Hause kommt, gehen Ihre Lichter an
  • Verfolgen Sie die Motorprobleme Ihres Autos in Google Kalender
  • Verfolgen Sie Ihre Autofahrten in einer Google-Tabelle

Eine andere wirklich coole ist die Möglichkeit, Ihre Trainingseinheiten automatisch anzumelden Google Drive. Alles, was Sie tun müssen, ist, dieses Applet zu installieren, den Standort Ihres Fitnessstudios festzulegen, und IFTTT erledigt alle Beinarbeit (Wortspiel beabsichtigt) und protokolliert Ihre Reisen zum Fitnessstudio und die Dauer, damit Sie über Ihre Fortschritte auf dem Laufenden bleiben können.

Beste Weg, um IFTTT zu verwenden?

IFTTT-erklärt
  • Sie sparen

Ganz einfach: Laden Sie es herunter und spielen Sie herum. Es gibt buchstäblich Hunderttausende von Applets für alle Arten von Aktivitäten ab Fitness-Tracking zu Musik, Kommunikation und Bloggen. Außerdem: Sie können alles auch von Ihrem PC aus erledigen, anstatt mit Ihrem Telefon herumzuspielen. Sobald Ihr Konto eingerichtet ist, können Sie Änderungen an Ihrem PC vornehmen, die sofort auf Ihrem Telefon und in Ihrem Zuhause wirksam werden.

Was auch immer Sie suchen, egal wie dunkel es ist, ich garantiere Ihnen, dass es zumindest etwas Ähnliches gibt, das bereits eingerichtet ist. Und wenn nicht, können Sie einfach Ihr eigenes „Rezept“ dafür erstellen.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren